Nächster Kursstart 

 

Mittwoch 12 Januar 15:30 Uhr

8 Termine a 60 Minuten

 

 


MiniSigns®

 

 

Weil Kommunikation Spaß macht! MiniSigns® ist ein bindungsorientierter Kurs für Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern zwischen 6 und 18 Monaten. Mit viel Freude, Spiel, Liedern und Musik werden die Kleinen unterhalten, während die Eltern ganz nebenbei alltagstaugliche Gebärden erlernen, sowie Anregungen erhalten, diese zu Hause zu integrieren.

Einfach Eltern® steht für bindungs- und beziehungsrientierteInhalte und genau diese sind auch Bestandteil von MiniSigns®. Alles wissenswerte rund um die kognitive und emotionale Entwicklung der Kinder erfahren die Eltern kompakt und gut aufgearbeitet in direktem Zusammenhang mit der jeweiligen Themenstunde.

 

 

 

Achtsamkeit & Bindung 

Einfach Eltern® möchte den Blick aufs Kind und die Achtsamkeit im Familienalltag stärken. Bei MiniSigns® geht es ganz explizit NICHT um Frühförderung. Die Gebärden werden nicht wie Vokabeln mit den Kindern gelernt, sondern von den Eltern in den Alltag integriert und bieten dem Baby so ein weiteres Werkzeug an, um sich mitteilen zu können. Es ist uns auch hier sehr wichtig, dass die Bedürfnisse des Kindes im Vordergrund und der Spaß an erster Stelle steht.

 

Studien zeigen, wie wichtig die sogenannte Selbstwirksamkeit für unser späteres Erwachsenenleben ist. Wie spannend, dass gerade in der frühen Kindheit der Grundstein dafür gelegt wird und wie wunderbar, dass genau das auch durch Gebärden ermöglicht wird.

 

 

Der Kurs besteht aus 8 Kurseinheiten (je 60Minuten) und umfasst folgende Themenbereiche:

 

Stunde - Einführung in die Gebärden mit Babys und in die DGS

 

Stunde - Spielen, Loben, Strafen, Konsequenzen

 

Stunde - Achtsamkeit, Selbstwirksamkeit, Grenzen

 

Stunde - Beikost, Autonomie

 

Stunde - Spracherwerb, Gebärden für den Alltag

 

Stunde - Natur, Draußen, Thema Anziehen

 

Stunde - Gefühle

 

Stunde - Eingewöhnung

 

 

 

 

Der Kurs findet in Präsenz statt. Dabei gelten die aktuellen Maßnahmen der Coronaschutzverodnung in NRW (3G: geimpft, genesen oder getestet)